Religiöse Geschichte Frankreichs in der Moderne<br>Buch des Monats Mai 2022

Die konfessionelle und weltanschauliche Landschaft in Frankreich zu Beginn des 21. Jahrhunderts ist durch eine große Vielfalt gekennzeichnet: Katholiken, Agnostiker, Atheisten, Sunniten, Schiiten, Buddhisten, Protestanten, Juden, Orthodoxe, Hindus und andere Minderheitengruppen aus dem Christentum oder dem Islam …

News & Reflections – Neuigkeiten & Reflexionen:<br>Multicultural Contexts – Multikulturelle Kontexte

Volksgarten Düsseldorf: Zeitfeld von Klaus Rinke >>> Zeitzonen – Übersicht  <<< Internationale und überregionale Medien – Auswahl –Zeitungen/Newspapers – Blogs – Radio – TV –  international – national – regional  Nachrichten-Blog von Reinhard Kirste Fachzeitschriften: interreligiös & internationalPeriodicals: Interfaith & international (with Open Edition)  Feste der Religionen in den kommenden Tagen (aktuell) NACHDENKENSWERTES – REFLEXIONS Orientierungen – Texte und Bilder zum Nachsinnen […]